Zurück: FAQ Übersicht

7.16 Wie gebe ich meine Umsatzsteuererklärung ab?

Die Umsatzsteuererklärung erfolgt online über das ELSTER-Verfahren. Bei buchhaltung-mühelos.de müssen Sie dazu keine separate Software installieren.

Wenn Sie alle Buchungen für das Jahr erfasst haben, wählen Sie den Menüpunkt "ELSTER -> Umsatzsteuererklärung" aus. Wählen Sie das jeweilige Jahr und ergänzen Sie ggf. die Angaben im folgenden Formular. Tragen Sie auf jeden Fall das Vorauszahlungssoll ein (Zeile 108, vgl. 7.18 Was ist das Vorauszahlungssoll?).

Falls Sie wissen möchten, welche Buchungen sich in welcher Zeile niederschlagen, können Sie sich die Buchungen einzeln aufschlüsseln lassen.

Auf der nächsten Seite wird zur Kontrolle noch einmal eine Übersicht der Umsatzsteuererklärung angezeigt. Durch einen Klick auf "Umsatzsteuererklärung einreichen" wird die Erklärung online an das Finanzamt gesendet, natürlich per Datenverschlüsselung vor unbefugtem Mitlesen geschützt.

Nach der Einreichung müssen Sie noch die komprimierte Erklärung (PDF) ausdrucken und unterschrieben an das Finanzamt schicken.

Bitte beachten Sie: Die Umsatzsteuererklärung basiert auf den von Ihnen eingegebenen Daten. Bestimmte Sonderfälle können systembedingt nicht berücksichtigt werden. Bitte übernehmen Sie die Daten nicht ungeprüft, sondern gehen Sie sie im Zweifel mit Ihrem Steuerberater durch, bevor Sie Ihre Steuererklärung abgeben.

Noch kein Kunde?

Buchhaltung-mühelos.de ist die einfache Online-Buchhaltung für "Einnahmenüberschussrechner" (Gewerbetreibende bis 500.000,- € Umsatz / 50.000,- € Gewinn pro Jahr und Freiberufler).
 Gleich kostenlos anmelden!
© 2017 Arno Schäfer IT Services GmbH