Zurück: FAQ Übersicht

14.1 Kann ich spezielle Konten für bestimmte Kunden und Lieferanten anlegen?

Für große Kunden oder Lieferanten können Sie eigene Buchungskonten anlegen, um deren Umsätze in den Reports separat auszuweisen. Dazu legen Sie Kopien der jeweiligen Buchungskonten (z.B. "Erlöse 19% USt") an. Beachten Sie, dass die Kopien die Eigenschaften der Elternkonten erben, insbesondere den Umsatzsteuersatz. Wenn Sie z.B. mit einem Lieferanten sowohl Umsätze zu 7% als auch zu 19% USt. haben, müssen Sie ggf. zwei Kopien von "Wareneingang 7% Vorsteuer" und "Wareneingang 19% Vorsteuer" anlegen.

Die Anzahl der möglichen Kopien ist pro Ausgangskonto aktuell auf neun (bzw. in einigen Fällen auf vier) begrenzt.

Zum Anlegen der Kontokopien wählen Sie den Menüpunkt "Einstellungen -> Buchungskontenverwaltung". Klicken Sie auf "Waren & Fremdleistungen", "EG-Import/§ 13b" bzw. "Erträge", um den Bereich aufzuklappen. Klicken Sie dann auf den Knopf "Kopieren" hinter dem jeweiligen Konto. Wählen Sie einen passenden Namen für Ihr Konto (z.B. "Kunde XY") und klicken Sie auf "OK". Auf diese Weise können Sie auch noch weitere Konten anlegen. Vergessen Sie nicht, Ihre angelegten Konten mit "Speichern" zu sichern.

Noch kein Kunde?

Buchhaltung-mühelos.de ist die einfache Online-Buchhaltung für "Einnahmenüberschussrechner" (Gewerbetreibende bis 500.000,- € Umsatz / 50.000,- € Gewinn pro Jahr und Freiberufler).
 Gleich kostenlos anmelden!
© 2017 Arno Schäfer IT Services GmbH