Zurück: FAQ Übersicht

2.7 Wie verwalte ich mehrere Bankkonten?

Buchhaltung-mühelos.de unterstützt bis zu zehn Bankkonten (und zehn Kassenkonten).

Sofern Sie die Standard-Buchführung gewählt haben (dies ist die Voreinstellung), werden Sie bei den meisten Buchungen nach dem jeweiligen Finanzkonto gefragt. Standardmäßig gibt es ein Konto "Bank" und ein Konto "Kasse". Sie können diese Konten bereits so verwenden.

Wenn Sie aber das Bankkonto noch genauer bezeichnen wollen oder wenn Sie z.B. mehr als ein Bankkonto haben, werfen Sie einen Blick in die "Buchungskontenverwaltung". Klicken Sie auf "Finanzkonten", um den Bereich aufzuklappen. Klicken Sie dann auf den Knopf "Kopieren" hinter dem Konto "Bank". Wählen Sie einen passenden Namen für Ihr Konto (z.B. "Postbank" o.ä.) und klicken Sie auf "OK". Auf diese Weise können Sie auch noch weitere Konten anlegen. Am besten entfernen Sie gleich noch das Häkchen vor dem allgemeinen Konto "Bank", dann erscheint es später nicht mehr in der Auswahlliste. Vergessen Sie nicht, Ihre angelegten Konten mit "Speichern" zu sichern.

Die neu angelegten Bankkonten erscheinen dann bei den Buchungen in der Auswahlliste "Finanzkonto". Unter "Kontenblätter" können Sie die Buchungen und Salden auf den Bankkonten in der Übersicht abfragen (vgl. 3.12 Wie kann ich meine Buchhaltung mit meinem Bankkonto abgleichen?).

Noch kein Kunde?

Buchhaltung-mühelos.de ist die einfache Online-Buchhaltung für "Einnahmenüberschussrechner" (Gewerbetreibende bis 500.000,- € Umsatz / 50.000,- € Gewinn pro Jahr und Freiberufler).
 Gleich kostenlos anmelden!
© 2017 Arno Schäfer IT Services GmbH