11.4 Wie erfasse ich Ausgangsrechnungen bei Sollversteuerung?

Sie haben hierzu zwei Möglichkeiten: Nutzen Sie im Premiumtarif die "Rechnungsfunktion", um Rechnungen online zu erstellen und bei der Erfassung dann gleich als offene Forderung zu buchen. Oder erfassen Sie Ausgangsrechnungen als Erträge unter Auswahl des Finanzkontos "Forderungen aus Lieferungen u. Leistungen". Die Umsatzsteuer für die Forderung wird dann in der Umsatzsteuervoranmeldung korrekt ausgewiesen, die Forderung erscheint in der Liste der offenen Forderungen und kann dort wieder ausgebucht ("ausgeziffert") werden.

Noch kein Kunde?

Buchhaltung-mühelos.de ist die einfache Online-Buchhaltung für "Einnahmenüberschussrechner" (Gewerbetreibende bis 600.000,- € Umsatz / 60.000,- € Gewinn pro Jahr und Freiberufler).
 Gleich kostenlos anmelden!
© 2018 Arno Schäfer IT Services GmbH