Zurück: FAQ Übersicht

11.5 In welchen Fällen entsteht die Umsatzsteuer bei Sollversteuerung zu einem anderen Datum als dem Rechnungsdatum?

Das ist ein kompliziertes Feld, und wir möchten Ihnen keine falschen Informationen geben. Einige Hinweise dazu gibt es auf Wikipedia, im Zweifel sollten Sie aber Ihren Steuerberater fragen.

Ein Fall, in dem die Umsatzsteuer schon vor dem Rechnungsdatum entsteht, ist eine Anzahlung, die Sie vorab erhalten. In diesem Fall müssen Sie die Anzahlung bereits zum Zeitpunkt des Geldeingangs als Einnahme buchen, da die Umsatzsteuer bereits in diesem Voranmeldungszeitraum entsteht. Buchen Sie zum Datum der Rechnungsstellung dann nur noch die Restforderung als offenen Forderung.

Noch kein Kunde?

Buchhaltung-mühelos.de ist die einfache Online-Buchhaltung für "Einnahmenüberschussrechner" (Gewerbetreibende bis 500.000,- € Umsatz / 50.000,- € Gewinn pro Jahr und Freiberufler).
 Gleich kostenlos anmelden!
© 2017 Arno Schäfer IT Services GmbH