Zurück: FAQ Übersicht

7.5 Meine Steuernummer passt nicht in die Eingabefelder bei buchhaltung-mühelos.de bzw. bei ELSTER Online, was ist da falsch?

Steuernummern haben grundsätzlich zehn bzw. elf Ziffern und sind je nach Bundesland durch Leerzeichen oder Schrägstriche in zwei oder drei Ziffernblocks aufgeteilt.

Manche Finanzämter verwenden in ihren Schreiben Steuernummern mit Zusätzen am Ende, z.B. "-G05". Nach unserer Erkenntnis handelt es sich dabei um Verwaltungszusätze einzelner Finanzämter, die vermutlich in Korrespondenz oder bei telefonischen Anfragen der schnelleren Zuordnung dienen, für ELSTER wird der Zusatz einfach weggelassen.

Falls Ihre Steuernummer nicht dem o.a. Format entspricht, haben Sie vermutlich nicht die richtige Steuernummer. Beachten Sie, dass die inzwischen für die Einkommensteuer vergebene "Steuer-Identifikationsnummer" eine andere Nummer ist als die Steuernummer, die für ELSTER benötigt wird. Falls Sie die Steuernummer aus Ausdrucken Ihres Steuerberaters haben, ist es möglich, dass es sich dabei um eine interne Darstellung aus der Steuerberatersoftware handelt, hier sind oft noch zusätzliche Ziffern vorhanden.

Im Zweifel werfen Sie einen Blick in Ihren letzten Steuerbescheid, oder fragen Sie Ihr Finanzamt.

Noch kein Kunde?

Buchhaltung-mühelos.de ist die einfache Online-Buchhaltung für "Einnahmenüberschussrechner" (Gewerbetreibende bis 500.000,- € Umsatz / 50.000,- € Gewinn pro Jahr und Freiberufler).
 Gleich kostenlos anmelden!
© 2017 Arno Schäfer IT Services GmbH