3.8 Was muss ich als Buchungdatum eingeben?

Das Buchungsdatum ist in der Einnahmenüberschussrechnung das Datum des Zugangs bzw. Abgangs des Geldes, d.h. bei Überweisungen das Datum der Wertstellung auf dem Bankkontoauszug. Bei Bartransaktionen ist es das Datum der Zahlung, also i.d.R. das Datum auf der Rechnung/Quittung.

Noch kein Kunde?

Buchhaltung-mühelos.de ist die einfache Online-Buchhaltung für "Einnahmenüberschussrechner" (Gewerbetreibende bis 600.000,- € Umsatz / 60.000,- € Gewinn pro Jahr und Freiberufler).
 Gleich kostenlos anmelden!
© 2018 Arno Schäfer IT Services GmbH